Sternsinger

Die drei Heiligen Könige sollen das Jesus-Kind in der Krippe besucht haben, glauben die Christen. Kurz nach Weihnachten – dem Fest der Geburt Christi – ziehen Kinder verkleidet als drei Heilige Könige zu den Häusern, bitten um Spenden für Kinder in der 3. Welt und schreiben einen Segen an die Tür. Marek Schirmer hat die Sternsinger auf ihrer Tour begleitet und sprach mit der Organisatorin Petra Rittel, dem Männerkochkurs, der die Kinder verpflegte, dem Stockumer Pastor Wolfgang Rösner und ganz vielen Kindern und Jugendlichen.

Schreibe einen Kommentar